Logo e-Medienportal.net

Hyundai räumt groß ab bei 2022 World Car of the Year

Angesichts der vielen Auszeichnungen mag es wenig überraschen, dass der Hyundai Ioniq 5 heute auch von der Jury von 102 Automobiljournalisten aus 33 Ländern die höchste Auszeichnung des Jahres zuerkannt wird. Das kompakte Elektroauto wird Weltauto des Jahres 2022 und räumt zusätzlich noch zwei weitere Awards ab – den für das Elektroauto der Welt 2022 und den für das beste Autodesign des Jahres.

Weitere Sieger waren der Audi E-Tron GT als World Performance Car of the Year, der Mercedes-Benz EQS als World Luxury Car of the Year und der Toyota Yaris Cross als World Urban Car of the Year. Nach zwei Jahren Coronapause wurden die Preise dieses Jahr wieder im Rahmen der New York International Auto Show (NYAS) vergaben. (aum)

Weiterführende Links: WCOTY

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Hyundai Ioniq 5.

Hyundai Ioniq 5.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download:


Hyundai Ioniq Autonomous Concept.

Hyundai Ioniq Autonomous Concept.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download:


Hyundai Ioniq 5.

Hyundai Ioniq 5.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Frank Wald

Download:


Hyundai Ioniq 5.

Hyundai Ioniq 5.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Frank Wald

Download:


Hyundai Ioniq 5.

Hyundai Ioniq 5.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download:


Hyundai Ioniq 5.

Hyundai Ioniq 5.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download:


Audi RS e-Tron GT.

Audi RS e-Tron GT.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Axel F. Busse

Download:


Toyota Yaris Cross.

Toyota Yaris Cross.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Toyota

Download:


Toyota Yaris Cross.

Toyota Yaris Cross.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Toyota

Download:


World Car of the Year 2015.

World Car of the Year 2015.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


World Car of the Year.

World Car of the Year.

Foto: Auto-Medienportal.Net/WCOTY

Download:


World Car of the Year.

World Car of the Year.

Foto: Auto-Medienportal.Net/WCOTY

Download: