Logo e-Medienportal.net

Eon kooperiert mit der Allianz

Eon hat mit der Allianz eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Kunden des größten deutschen Versicherers mit Elektroauto profitieren dabei von besonderen Konditionen für Ladelösungen und Installationsservice des Energieversorgers. Über die Internetseite der Versicherungsgruppe haben sie Zugang zu einem exklusiven Online-Shop. Dort können verschiedene Wallboxen zum Vorteilspreis bestellt und auf Wunsch auch direkt ein individuelles Angebot für die fachmännische Installation eingeholt werden.

Im Online-Shop stehen verschiedene Eon-Wallboxen zur Auswahl. So sind etwa vernetzte Wallboxen erhältlich, die eine kostenlose Steuerung per App oder die Zuordnung der Strommengen für verschiedene Nutzer ermöglichen. Im Vergleich zum regulären Preis können Versicherte hier bis zu 368 Euro sparen. Für die gewünschte Montage müssen kurze Fragen zur individuellen Wohn- sowie Parksituation beantwortet werden. Daraufhin erhalten Interessenten sofort online ein Angebot. Der Einbauservice umfasst unter anderem die verpflichtende Anmeldung beim Verteilnetzbetreiber, die Lieferung aller benötigten Materialien, die Verbindung mit dem Hausanschluss und die Leitungslegung der gesamten Wegstrecke. (aum)

Weiterführende Links:

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Eon-Wallbox.

Eon-Wallbox.

Foto: Autoren-Union Mobilität/E.ON/Malte Braun

Download:


Eon-Wallbox "vBox pro".

Eon-Wallbox "vBox pro".

Foto: Autoren-Union Mobilität/Eon

Download: