Logo e-Medienportal.net

Tourneo Custom

Ford Transit PHEV.

ampnet – 6. Juli 2020. Wie versprochen bietet Ford ab Herbst Geofencing in den Kastenwagen und Personentransportern an. Damit lassen sich Umweltzonen zielgenau elektrisch befahren.

Ford Transit Custom PHEV.

ampnet – 15. Oktober 2019. Dank Geofencing schalten die elektrifizierten Transporter automatisch den Range Extender aus, wenn es in eine Umweltzone geht.

Ford Transit Custom PHEV.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 2. Oktober 2019. Seit 1992 kürt die IVOTY Co Ltd. (International Van of the Year), eine Gruppe europäischer Fachjournalisten für leichte Nutzfahrzeuge, alljährlich die besten unter den neuen Kasten-, Pritschen- und Lieferwagen sowie Kleinbussen und Hochdachkombis. Ford war von Anfang an 13-mal in der Spitzengruppe vertreten, landete dabei fünfmal auf Platz drei, dreimal auf Platz zwei und belegte fünfmal das Siegertreppchen. Für 2020 sind die Chancen auf einen Platz ganz oben erneut vielversprechend, denn Ford schickt als erster Automobilhersteller mit dem Transit Custom und dem Tourneo Custom Fahrzeuge in der Ein-Tonnen-Nutzlastklasse als PHEV (Plug-in Hybrid Electric Vehicle) ins Rennen.

Ford Transit PHEV.

ampnet – 27. September 2019. Ford hat den ersten Plug-in-Hybrid-Transporter mit einer Tonne Nutzlast. Transit Custom PHEV und Tourneo Custom PHEV rollen zum Ende des Jahres an.

Dethleffs Globevan e-Hybrid.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 30. August 2019. Nach dem Wohnwagen für Elektroautos geht das Unternehmen die Elektrifizierung des Campingbusses an. Noch handelt es sich aber auch hier nur um eine Studie.

Ford Tourneo Custom.

ampnet – 5. März 2019. Der Ford Tourneo Custom ist ab sofort mit neuen Dieselmotoren erhältlich. Der 2.0-Liter-Ecoblue-Diesel mit 185 PS erreicht ein maximales Drehmoment von 415 Newtonmetern und ersetzt die bisherige Top-Motorisierung mit 170 PS. Er soll bis zu sechs Prozent Kraftstoff einsparen. Außerdem ist der weiterentwickelte Ford Tourneo Custom das erste Fahrzeug in seinem Segment, das auf Wunsch mit 48 Volt-Mild-Hybrid-Technologie ausgeliefert wird. Neu sind auch sechs Einzelsitze im Konferenz-Format.