Logo e-Medienportal.net

Seat

Cupra Tavascan Extreme E Concept.

ampnet – 8. September 2021. Designsprache zeigt Elemente des zukünftigen Serienmodells Cupra Tavascan, das 2024 auf den Markt kommen soll.

Seat-Werbespot mit "Fanta 4" für den Leon e-Hybrid.

ampnet – 13. August 2021. Im selbst kreierten Werbeclip checken Seats HipHop-Markenbotschafter die unterschiedlichen Klänge des Teilzeit-Stromers und mischen sie zu einem Remix zusammen.

Seat Leon e-Hybrid vor dem archäologischen Park in Xanten.
Von Hans-Robert Richarz, cen

ampnet – 5. August 2021. Plug-in-Hybrid trifft auf Archäologie-Park: Ein Auto aus Spanien passt bestens in die antike multikulturelle Metropole am Niederrhein.

VW e-Up.
Von Jens Riedel

ampnet – 2. Februar 2021. Wegen der großen Nachfrage wurden Seat Mii und VW e-Up vorübergehend aus Programm genommen. Nur Skoda setzt die Produktion des Citigo iV nicht fort.

Seat Leon e-Hybrid.

ampnet – 25. September 2020. Der kompakte Spanier kann bis zu 72 Kilometer rein elektrisch zurücklegen. 204 PS Systemleistung. Auch als Kombi. Los geht es dank Prämie bei 27.085 Euro.

Seat e-Scooter.

ampnet – 6. Dezember 2019. Seats E-Scooter kommt im neuen Jahr auf den Markt und ist als Sharing-Fahrzeug geplant - mit robusten Materialien und fluoreszierenden Farben.

Seat Mii electric.

ampnet – 5. Dezember 2019. Die spanische VW-Tochter bot den Mii Electric und Mii Electric Plus zum Amazon Black Friday an Vorbesteller mit 800 Euro Preisvorteil an - und hatte Erfolg.

Seat Mii electric.

ampnet – 22. November 2019. Wer sich für 99 Euro einen Mii electric über Amazon reservieren lässt, bekommt eine Wallbox im Wert von 900 Euro dazu. Beides wird dann im Frühjahr geliefert.

E-Leichtkraftroller von Seat.
Von Hermann Hay

ampnet – 20. November 2019. Der neue E-Scooter soll bis zu 100 km/h schnell sein und über 100 Kilometer weit kommen. Der 2018 eingeführte E-Tretroller EXS wurde weiter entwickelt.

Seat Mii electric.
Von Guido Borck

ampnet – 20. November 2019. Das erste batteriebetriebene Fahrzeug der Marke startet bei 20 650 Euro (ohne Umweltbonus). Die Versionen mit Verbrennungsmotor wurden gestrichen.

Seat Mii Electric.

ampnet – 12. November 2019. Der Mii Electric hat im kombinierten Messzyklus eine Reichweite von rund 250 Kilometern und ist inklusive Umweltbonus zu Preisen ab 16 270 Euro zu haben.

Seat Tarraco FR PHEV.

ampnet – 29. August 2019. Der FR PHEV hat eine elektrische Reichweite von über 50 Kilometern und ist das stärkste Modell der Baureihe. Die Markteinführung ist für nächstes Jahr geplant.

Mattias Ekström.

ampnet – 27. August 2019. Mattias Ekström soll den Cupra e-Racer nicht nur fahren, sondern auch weiterentwickeln.

Seat el-Born.

ampnet – 1. März 2019. Seat ist auf dem Genfer Automobilsalon (5.–17.3.2019) auf der Elektroschiene unterwegs. Neben dem zweisitzigen und schmalen City-Car Minimó stellen die Spanier mit dem el-Born ihr erstes vollwertiges Elektroauto vor. Es leistet 204 PS (150 kW) und hat eine Reichweite von bis zu 420 Kilometern. Der Seat el-Born (benannt nach einem Szeneviertel in Barcelona) beschleunigt in 7,5 Sekunden von null auf 100 km/h. Das Konzeptfahrzeug soll voraussichtlich schon im nächsten Jahr auf den Markt kommen und im VW-Werk in Zwickau gebaut werden.

Symbolbild Seat beim MWC.

ampnet – 20. Februar 2019. Seat stellt beim Mobile World Congress (25. - 28. Februar) in Barcelona ein Fahrzeug für die urbane Mikromobilität vor. Auch das Seat eXS mit Segway-Antrieb wird bei der Messe erneut gezeigt. Außerdem startet Seat die Projekte „5G Connected Car“, Bus on Demand sowie einen Ride-Sharing-Service in Barcelona. (ampnet/deg)

Cupra e-Racer.

ampnet – 20. März 2018. Schon im kommenden Jahr soll er in der neu geschaffenen Tourenwagen-Rennserie E-TCR für rein batterieelektrische Rennfahrzeuge an den Start gehen, der neue Cupra e-Racer. Basis des ersten Rennautos der neuen sportlichen Seat-Marke Cupra ist ein Seat Leon. Dessen Karosserie und Grundkonstruktion wurde beibehalten, für den Einsatz im Motorsport jedoch durch verschiedene Sicherheitselemente ergänzt. So gibt es beispielsweise einen Überrollbügel im Innenraum, um das Fahrzeug regelkonform und wettkampftauglich für den Einsatz in der E-TCR-Serie zu machen.

Präsentation VW Abend, Seat Cine Bra'io Concept Car.

ampnet – 2. März 2010. Kaum ein Autohersteller, der etwas auf sich hält, kommt derzeit um den Elkletroantrieb herum – zumindest um ein entsprechendes Konzeptfahrzeug. Da bildet auch die spanische Volkswagen-Tochter Seat keine Ausnahme. IBE nennt sie ihren kleinen und ganz dem sportlichen Image verpflichteten Elektroflitzer. Er ist mit 3,78 Metern Länge über 25 Zentimeter kürzer als ein Ibiza.