Logo e-Medienportal.net

X5

BMW i Hydrogen Next.

ampnet – 16. Juni 2021. Der i Hydrogen Next hat eine Systemleistung von 275 kW. Für Ende 2022 ist eine Kleinserie geplant.

BMW X5 x-Drive45e i-Performance.

ampnet – 7. September 2018. BMW hat für 2019 die Neuauflage des X5-Plug-in-Hybrids angekündigt. Der x-Drive45e i-Performance erhält einen modellspezifischen Twinturbo-Reihensechszylinder und liefert eine Systemleistung von 394 PS (290 kW) und 600 Newtonmetern Drehmoment. Er beschleunigt in 5,6 Sekunden, und damit eine Sekunde schneller als der Vorgänger, von null auf 100 km/h. Die Normreichweite im rein elektrischen Fahrbetrieb soll bei überdurchschnittlichen rund 80 Kilometern liegen. Das wäre nahezu eine Verdreifachung.

BMW X5 xDrive40e.

ampnet – 16. März 2015. Der BMW X5 xDrive40e ist das erste Plug-in-Hybrid-Serienautomobil der Kernmarke BMW. Das Sports Activity Vehicle (SAV) profitiert von einem Technologietransfer aus den BMW i-Modellen. Bei einer von einem Vierzylinder-Ottomotor mit Twinpower-Turbotechnologie und einem Synchron-Elektromotor erzeugten Systemleistung von 230 kW / 313 PS kommt der Plug in-BMW X5 auf einen NEFZ-Kraftstoffverbrauch von im Durchschnitt 4,0 bis 3,3 Liter, entsprechend 78 bis 77 Gramm Kohledioxid pro Kilometer.

BMW Concept X5 eDrive.

ampnet – 17. April 2014. Auf der New York International Auto Show 2014(bis 27. April) präsentiert BMW den nächsten Schritt zur Verbrauchs- und Emissionsreduzierung im SAV Segment. Das BMW Concept X5 eDrive kombiniert den intelligenten Allradantrieb xDrive mit einem Plug-in-Hybrid-Antriebskonzept. Das Zusammenwirken eines Verbrennungsmotors mit der BMW eDrive-Technologie garantiert Sportlichkeit bei reduziertem Kraftstoffverbrauch. Dabei wird rein elektrisches Fahren mit einer Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h und einer Reichweite von bis zu 30 Kilometern in Verbindung mit einem Durchschnittsverbrauch im EU-Testzyklus von weniger als 3,8 Litern je 100 Kilometer ermöglicht.

Prototyp BMW X5 Plug-in Hybrid.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 20. Februar 2014. Als Studie sah man den BMW X5 als Plug-in Hybrid bereits bei der IAA im September 2013. Jetzt konnten wir das große Münchener SUV mit der Kombination aus Benzinmotor und Elektroantrieb auf dem BMW-Testgelände Autodrome des Miramas bei einem ersten kurzen Probegalopp erleben. Mit einer Systemleistung von 200 kW / 272 PS liegt dessen Verbrauch auf 100 km um 4,7 Liter unter dem eines nur von einem Benzinmotor angetriebenen BMW X35i.