Logo e-Medienportal.net

Marken & Modelle

Fiat Topolino.
Von Jens Riedel

ampnet – 15. Juni 2024. Auch wenn sie vier Räder, ein Lenkrad und ein Dach sowie einen Beifahrersitz haben, ein Fahrzeug der Klasse L6e ist offiziell kein Auto. Das gilt auch für den Fiat Topolino.

Nissan Interstar.

ampnet – 13. Juni 2024. Erste Varianten des Transporters ab sofort mit unterschiedlichen Dieselmotoren, Radständen und Umbauten bestellbar, auch als Elektroversion mit bis zu 460 Kilometer Reichweite.

Lotus Eletre S.
Von Guido Reinking

ampnet – 13. Juni 2024. Mit dem Eletre S bringt Lotus ein Elektro-SUV, das nichts mit den engen Sportwagen des traditionsreichen Herstellers zu tun zu haben scheint. Doch der Schein trügt.

Xpeng G6.
Von Walther Wuttke

ampnet – 11. Juni 2024. Das SUV-Coupé kommt im August mit einem guten cw-Wert und zwei Batteriegrößen, von denen eine mit Alrradantrieb kombinierbar ist. Preise wegen EU noch nicht final.

Mehr gibt es vorerst nicht zu sehen: Hyundai Inster.

ampnet – 11. Juni 2024. Ende des Monats wird in Südkorea der Inster präsentiert, der eine Weiterentwicklung des Casper mit Verbrennungsmotor ist. Angepeilt sind über 350 Kilometer Reichweite.

Tesla Cybertruck.
Von Scotty Reiss

ampnet – 7. Juni 2024. Der Tesla Cybertruck ist nichts für Ästheten. Er passt formal eher in die Post-Apokalypse, findet unser Autor, der sich in den polarisierenden Pick-up gesetzt hat.

Ari 802, 902 und Soleno (von rechts).

ampnet – 4. Juni 2024. Der Hersteller kleiner Elektroautos aus Borna bietet seine Personenmodelle 802, 902 und Soleno nun auch im Job-Leasing an. Bis zu 40 Prozent Ersparnis.

Produktion des Ford Explorer im Werk Köln.
Von Guido Reinking

ampnet – 4. Juni 2024. In Köln werden jetzt nur noch Elektroautos gebaut. Wo der Fiesta sechs Schrauben brauchte, sind es beim neuen Modell 58.

Kia EV6 an einer Ladestation von Aral Pulse.

ampnet – 3. Juni 2024. Bis zu 50 Prozent Ersparnis bei Aral Pulse. Die Kilowattstunde gibt es ab 39 Cent. Abonnenten können zwischen zwei Tarifen mit unterschiedlicher Grundgebühr wählen.

Peugeot E-3008.

ampnet – 3. Juni 2024. Von der Baureihe wurden bislang über 1,32 Millionen Fahrzeuge verkauft. Die neue Generation ist als Elektromodell und als 48-Volt-Hybrid zu Preisen ab 39.250 Euro erhältlich.

Lancia Ypsilon.
Von Walther Wuttke

ampnet – 3. Juni 2024. Lancia bringt den vollelektrischen Ypsilon zunächst in sechs Ländern auf den Markt. Deutschland ist Mitte 2025 an der Reihe. Alternativ gibt es einen 48-Volt-Hybrid.

Citroën e-C3.
Von Frank Wald

ampnet – 2. Juni 2024. Alle reden vom bezahlbaren Akku-Auto, die Franzosen bringen es – und anders als bekannte Billig-Stromer lässt der Kleinwagen es weder an Komfort noch Alltagstauglichkeit vermissen.

Peugeot E-5008.

ampnet – 31. Mai 2024. Das siebensitzige Elektro-SUV ist zu Preisen ab 51.150 Euro in drei Leistungsstufen verfügbar. Bis zu 660 Kilometer Reichweite. Alternativ gibt es einen Hybrid mit 136 PS.

Jeep Wagoneer S.
Von Frank Wald

ampnet – 31. Mai 2024. Vom Urvater zum Zukunftsvisionär: Die US-Stellantis-Tochter stellt ihren ersten globalen Stromer vor, mit 600 PS, 300 Meilen Reichweite und einem Hauch europäischer Eleganz.

VW ID 3 GTX.

ampnet – 30. Mai 2024. Neues Einstiegsmodell ist zu Preisen ab 36.900 Euro erhältlich. Die Spitzenversion GTX leistet 285 PS und beschleunigt in unter sechs Sekunden auf Tempo 100.

Cupra Tavascan.
Von Guido Reinking

ampnet – 30. Mai 2024. Seats Performance-Marke bringt eine weitere Baureihe und einen dynamischen Ableger des ID-3-Zwillings. Beide sind in unter sechs Sekunden auf Tempo 100.

Cadillac Optiq.
Von Jens Meiners

ampnet – 29. Mai 2024. Eines der spannendsten neuen Elektroautos kommt aus den USA und scheint auch auf den europäischen Markt zugeschnitten zu sein. Großzügiges Platzangebot und Allrad.

Lancia Ypsilon Rally 4 HF.

ampnet – 27. Mai 2024. Hochleistungsfahrzeug mit 177 kW-Elektromotor ab Mai 2025 geplant, Rückkehr in den Rennsport mit Dreizylinder-Turbobenziner, traditionelles Kürzel auch für künftige Topmodelle.

Alfa Romeo Junior.

ampnet – 27. Mai 2024. Italiener öffnen den Konfigurator für die Einstiegsversionen, vollelektrische Variante kostet 10.000 Euro mehr, Standardsprint in knapp neun Sekunden, gute Serienausstattung.

Andreas Mayer, Fiat Deutschland-Chef.
Von Walther Wuttke

ampnet – 27. Mai 2024. Gleich fünf Varianten sind weltweit von der Neuauflage geplant, Fiat 500 wird eingestellt, nur noch wenige Neuwagen im Handel, Verkäufe der Elektroversion ziehen aber wieder an.

VW ID Buzz GTX.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 25. Mai 2024. Auch der Batterie-Bulli bekam den Nachfragerückgang bei Elektrofahrzeugen zu spüren. Eine besonders leistungsfähige Version mit Allradantrieb könnte daran etwas ändern.

Nissan Qashqai-Produktion in Sunderland.
Von Walther Wuttke

ampnet – 24. Mai 2024. Produktionsstart der nächsten Generation des Crossovers im britischen Sunderland. Das Werk ist auch Teil des weltweiten Projekts „EV36 Zero“ für komplett emissionsfreie Fahrzeuge.

Opel Rocks Electric.

ampnet – 23. Mai 2024. Das zweisitzige und 45 km/h schnelle Leichtkraftfahrzeug kann ab 15 Jahren gefahren werden. 36 Monate Laufzeit und 5000 Kilometer Jahresleistung bei 750 Euro Sonderzahlung.

Kia EV3 GT-line.
Von Jens Meiners

ampnet – 23. Mai 2024. Die Koraner erweitern ihre Elektrofamilie nach unten. Nach Europa kommt das neue Einstiegsmodell Ende des Jahres. Ab 35.000 Euro könnte es losgehen.

Auszubildende von Volkswagen Nutzfahrzeuge und Volkswagen Group Retail Deutschland haben auf Sylt ihren VW ID Buzz Green präsentiert.

ampnet – 23. Mai 2024. Auszubildende von Volkswagen haben bei dem Fahrzeugprojekt den Fokus auf noch mehr Nachhaltigkeit gelegt. Solardach für die Kaffeemaschine und mehr Reichweite.

Opel Vivaro Electric, Movano Electric und Combo Electric (von links).

ampnet – 22. Mai 2024. Die drei elektrischen Nutzfahrzeuge stehen im Fokus einer 360-Grad-Kampagne, die gemeinsam mit der Agentur Jung von Matt entwickelt worden ist.

Skoda gibt einen ersten schemenhaften Ausblick auf den Elroq.

ampnet – 22. Mai 2024. Das vollelektrische Kompakt-SUV feiert im Herbst Premiere. Neuinterpretation des Markengesichts mit schmalen, geteilten Scheinwerfern und Marken-Schriftzug auf der Motorhaube.

Renault 5 E-Tech Electric.

ampnet – 21. Mai 2024. Die ersten beiden Modellvarianten sind zu Preisen ab 32.900 Euro erhältlich. Markteinführung im nächsten Jahr. Spätere Basisversion soll knapp 25.000 Euro kosten.

Elektrifzierte Modelle von Opel.

ampnet – 21. Mai 2024. Sonderaktion gilt für einen Vertragsabschluss bis Ende Juni. Für Elektroautos und Plug-in-Hybride der Marke, für Privat- und Gewerbekunden, für Leasing oder Kauf.

BYD Seal U DM-i.
Von Walther Wuttke

ampnet – 21. Mai 2024. BYD ist inzwischen der größte Hersteller von E-Autos. Jetzt bringt der chinesische Hersteller sein SUV Seal auch als Plug-in-Hybrid mit bis zu 324 PS auf den Markt.

Renault Rafale E-Tech 4x4 300.

ampnet – 16. Mai 2024. Das Spitzenmodell der neuen Baureihe kommt rein elektrisch bis zu 100 Kilometer weit und ist auch in der exklusive Ausführung Atelier Alpine erhältlich.

Peugeot E-3008.

ampnet – 16. Mai 2024. Allure Care deckt die wichtigsten Komponenten der Elektromodelle ab und verlängert sich mit jeder Wartung automatisch bis maximal 96 Monate oder 160.000 Kilometern Laufleistung.

Ladeinfrastruktur: Vinfast kooperiert mit Bosch.

ampnet – 15. Mai 2024. Der vietnamesische Automobilhersteller kooperiert bereits seit zwei Jahren in Nordamerika mit dem Stuttgarter Konzern. Nun wird die Zusammenarbeit auf Europa ausgedehnt.

Leapmotor C10.

ampnet – 14. Mai 2024. Der chinesische Hersteller hat in Amsterdam seine internationale Gesellschaft gegründet, an der Stellantis 51 Prozent hält. Zunächst zwei Modelle angekündigt.

Horwin SK3 Plus.

ampnet – 13. Mai 2024. Horwin bringt seinen Elektroroller SK3 als stärkere „Plus“-Variante. 2,3 kW höhere Leistung. 100 km/h schnell. Bis zu 130 Kilometer am Stück. Wieder voll geladen in 4,5 Stunden.

VW ID 7 am Volkswagen-Werk Emden.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 12. Mai 2024. Den Wolfsburger Mittelklasse-Klassiker gibt es nur noch als Kombi. Wer eine Limousine haben möchte, muss zum ID 7 greifen. Unterwegs im Nordwesten der Republik.

Bekam als erstes Modell im ADAC-Autotest die Note 1,5 und das Gesamturteil „sehr gut“: VW ID 7 Pro.

ampnet – 10. Mai 2024. Im ADAC-Autotest gab es erstmals das Gesamturteil „sehr gut“. Die E-Limousine lässt BMW und Mercedes hinter sich. Sparsam, umweltfreundlich, sicher und komfortabel.

Safety-Car der Formel E: Porsche Taycan Turbo GT.

ampnet – 7. Mai 2024. Das neue Einsatzfahrzeug für die Formel E ist am Wochenende in Berlin erstmals dabei und hat das Weissach-Performancepaket. Ersatzwagen in anderer Ausführung.

Cadillac Lyriq.

ampnet – 7. Mai 2024. Der vollelektrische Lyriq wiegt 2,8 Tonnen und leistet 528 PS. Über 500 Kilometer Reichweite. 33 Zoll großes Display für Fahrinformationen und Infotainment. Ab 80.500 Euro.

VW ID 3 Pro S.

ampnet – 2. Mai 2024. Neuer Infotainment-Touchscreen, Chat-GPT und beleuchtete Slider. Fahrtstufenwahl per Lenkstockhebel. Die Leistung des Pro S steigt auf 170 kW.

Tesla Cybertruck.

ampnet – 30. April 2024. Der futuristische Cybertruck wird in sieben deutschen Städten gezeigt. Los geht es übermorgen in Berlin. Rückruf in den USA wegen eines möglicherweise klemmenden Fahrpedals.

Silence S01 und S04.

ampnet – 29. April 2024. Ab September stehen der Elektroroller S01 sowie das Leichtkraftfahrzeug S04 in zwei unterschiedlich schnellen Ausführungen bei den Händlern der Automarke.

Lamborghini Urus SE.
Von Guido Reinking

ampnet – 29. April 2024. Der erste Plug-in-Hybrid der Sportwagenschmiede liefert 800 PS und ist damit noch einmal deutlich stärker als das bisherige Topmodell. 60 Kilometer elektrische Reichweite.

Testläufe mit Range Rover Electric am schwedischen Polarkreis.

ampnet – 28. April 2024. Zwischen minus 40 Grad am Polarkreis und 50 Grad in der Wüstenhitze, Prototypen zeigen vertrautes Design, vollelektrischer Antrieb übertrifft bekannte Fähigkeiten.

Peugeot E-Traveller.

ampnet – 26. April 2024. Familien- und Shuttle-Variante des großen Elektro-Transporters kommt in zwei Längen und Batteriegrößen mit 50 und 75 kWh, 5 bis 9-Sitze und maximal 4554 Liter Laderaum.

Nissans Konzeptfahrzeuge auf der Auto China 2024.

ampnet – 26. April 2024. Auf der Auto China präsentieren die Japaner je zwei Elektro- und Plug-in-Hybrid-Modelle, in Zusammenarbeit mit Partner Dongfeng entwickelt, nur für den chinesischen Markt.

Peugeot E-Expert Kombi.

ampnet – 24. April 2024. Front im Look der übrigen Produktpalette, digitales Kombiinstrument und zentraler 10-Zoll-Touchscreen, zwei Längen und zwei Batterien, in der Stadt bis zu 463 Kilometer Reichweite.

Volkswagen ID Code.

ampnet – 24. April 2024. Mit der Studie ID Code zeigt die Marke auf der Automesse in Peking, wie sie den größten Automarkt der Welt zurückgewinnen wollen, speziell für chinesische Kunden entwickelt.

Audi Q8 TFSI e quattro.

ampnet – 23. April 2024. Audi hat die Plug-in-Hybrid-Versionen von Q7 und Q8 aufgefrischt, in der Stadt jetzt bis zu 90 Kilometer rein elektrisch, neue Optionen Allradlenkung und aktive Wankstabilisierung.

Porsche Macan Turbo.
Von Wolfgang Schäffer

ampnet – 23. April 2024. Eine sportliche DNA ist den Modellen aus Zuffenhausen in die Wiege gelegt. Das ist auch beim Macan E nicht anders – wie die ersten Fahreindrücke eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Opel Grandland.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 23. April 2024. Neues SUV-Spitzenmodell orientiert sich an der Studie Experimental, auch als rein elektrisches Topmodell, alle Versionen werden in Eisenach gebaut.

Pop-up-Store Le Chëvron in Paris für den Citroën ë-C3.

ampnet – 21. April 2024. Am Boulevard Haussmann im Herzen der französischen Hauptstadt präsentiert die Stellantis-Marke ihren neuen Kleinwagen-Stromer, Gastro- und Eventfläche, einen Monat Veranstaltungen.

Mercedes-AMG GT 63 S E-Performance.

ampnet – 20. April 2024. Power-Coupé GT 63 S E-Performance mit Plug-in-Hybrid, 816 PS Systemleistung und 1420 Nm Drehmoment, in 2,8 Sekunden auf 100 km/h, aber nur 13 Kilometer elektrische Reichweite.

Hyundai Ioniq 5 N für das Rennen am Pikes Peak.

ampnet – 20. April 2024. Beim Bergrennen in Colorado peilen die Koreaner den Rekord für das schnellste elektrisch angetriebene SUV/Crossover-Fahrzeug an, bis auf Sicherheitsanpassungen alles serienmäßig.

Lucid Servicecenter in München.

ampnet – 19. April 2024. Drei neue Studios in Hamburg, Frankfurt und Stuttgart, mehr Service-Center und verbesserter Wartungs-, Kunden- und Pannendienst vor Ort, wachsende Flotte mobiler Einsatzfahrzeuge.

Yangwang U8.
Von Jens Meiners

ampnet – 19. April 2024. Der chinesische Spitzen-SUV lotet die Grenzen der Technik und des Marktes aus, vier Elektromotoren mit 880 kW Leistung und 1280 Nm Drehmoment, und kann sogar schwimmen.

Skoda Kodiaq iV.

ampnet – 19. April 2024. Erster Plug-in-Hybrid der SUV-Baureihe mit über 100 Kilometer elektrischer Reichweite, in der Ausstattung Selection mit Smart-Dial-Regler und üppiger Auswahl an Assistenzsystemen.

Alfa Romeo Junior.

ampnet – 18. April 2024. Limitierte Einführungsedition kostet mit Mildhybrid-Benziner ab 31.500 Euro, die Stromer-Variante 10.000 Euro mehr, üppige Serienausstattung inklusive Massagesitz und Navi-System.

Genesis X Speedium Giro beim Car Design Event.
Von Jens Meiners

ampnet – 17. April 2024. Bei einem Design-Event zeigt die koreanische Nobelmarke eine weitere und eigenständige Variante der X-Familie, mit Haltevorrichtung am Heckspoiler, Serienchancen noch ungewiss.

Jeep-Chef Antonio Filosa.
Von Walther Wuttke

ampnet – 17. April 2024. Bis 2030 plant die Geländewagenmarke, nur noch vollelektrische Modelle anzubieten, behält sich aber unterschiedliche Strategien für den globalen E-Auto-Absatz vor.

Ari Soleno.

ampnet – 16. April 2024. Ari Motors rollt mit dem Soleno sein erstes L7e-Fahrzeug mit Fahrerairbag auf den Markt. Der vollelektrische Zweisitzer wird bis zu 90 km/h schnell und bietet 766 Liter Kofferraum.

Won Kyu Kang enthüllt den Kia EV5 beim Car Design Event.
Von Jens Meiners

ampnet – 16. April 2024. Das neue Crossover-SUV wirkt wie ein kleiner Bruder des EV9 und könnte noch in diesem Jahr in zwei Leistungsstufen und Batteriegrößen auf den Markt kommen.

Alfa-Romeo-Chef Jean-Philippe Imparato bei der Premiere des Alfa Romeo Milano in Mailand.

ampnet – 16. April 2024. Wegen der nationalistischen Kritik eines italienischen Ministers am polnischen Produktionsstandort des neuen Kompakt-SUV tauscht Alfa Romeo überraschend den Namen aus.

Lancia Ypsilon, Sonderedition „Cassina“.

ampnet – 15. April 2024. Lancia Ypsilon-Sondermodell Cassina ist Teil einer Ausstellung auf der Milan Design Week, Stromer der wiederauferstandenen Edelmarke wird im historischen Stadtteil Brera gezeigt.

Dongfeng M-Hero 1.
Von Dirk Kunde

ampnet – 15. April 2024. In Deutschland würde man von einem Monster sprechen. Da der M-Hero 1 aber aus China kommt, passt vielleicht Drache besser: Ein 1000 PS starkes Geländefahrzeug mit vier E-Motoren.

Mercedes-Benz EQS 580, Modelljahr 2024.

ampnet – 14. April 2024. Dank größerer Batterie soll das überarbeitete Elektro-Flaggschiff im besten Fall ohne Ladestopp nun mehr als 800 Kilometer weit fahren können, Grundpreise bleiben unverändert.

Premiere-Event des Alfa Romeo Milano in Mailand.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 12. April 2024. Mit dem rein elektrisch angetriebenen SUV will die einstige Ikone italienischer Automobilbaukunst zu altem Glanz zurückkehren, auch als Verbrenner-Hybrid im Angebot.

Peugeot E-3008.

ampnet – 12. April 2024. Elektro-Crossover mit Fastback-Silhouette überzeugt internationale Fachjury aus 39 Juroren in der Kategorie „Product Design“, schon der Vorgänger bekam den begehrten Design-Preis.

Porsche Taycan Turbo GT (mit Weissach-Paket).
Von Guido Borck

ampnet – 10. April 2024. Porsche hat den Taycan überarbeitet. Das Facelift nutzt der Sportwagenhersteller auch für ein neues Topmodell: den Turbo GT. Der leistet bis zu 1108 PS.

Opel Frontera.

ampnet – 9. April 2024. Das SUV trägt einen alten Namen und ist vorneherein auch als vollelektrische Version zu haben. Neuer Blitz und besonders geformte Sitze. Bis zu 1600 Liter Kofferraumvolumen.

Citroën ë-C3.

ampnet – 8. April 2024. Das B-Segment-Elektroauto kommt zunächst in zwei Ausstattungsversionen ab 23.300 Euro auf den Markt. 2025 wird es noch günstiger. Head-up-Display ersetzt Kombiinstrument.

Dacia Spring.

ampnet – 5. April 2024. Deutschlands günstigstes Elektroauto wurde nahezu komplett überarbeitet. Mehr Komfort und Assistenzsysteme. Ab 16. April bestellbar. Nach wie vor zwei Motoren zur Auswahl.

Porsche Taycan.
Von Guido Borck

ampnet – 4. April 2024. Kürzere Ladezeiten, mehr Reichweite und Komfort für den Taycan. Außerdem gibt es mit dem neuen Turbo GT den bislang stärksten Serien-Porsche.

Toyota bZ4X.

ampnet – 3. April 2024. Das Elektromodell startet jetzt bei 42.900 Euro. Kunden erhalten außerdem einen Bonus in Höhe von 8000 Euro. Navigationssystem behält die Batteriekapazität im Blick.

Hongqi E-HS9.
Von Walther Wuttke

ampnet – 3. April 2024. Hongqi lieferte einst die Staatskarossen für die chinesische Führung. Nun drängt die Marke mit einem massiven SUV auf den Markt. Weitere Modelle sollen folgen.

Xpeng P7.

ampnet – 28. März 2024. Die Sportlimousine P7 startet bei 49.600 Euro und bietet in der Topversion Flügeltüren. Der G9 beschleunigt nicht nur rasant, sondern lädt auch sehr schnell.

Der 500. Hyundai Kona Elektro für Coca-Cola Deutschland in der Zentrale des Importeurs in Offenbach.

ampnet – 27. März 2024. Das Getränkeunternehmen will seine gesamte Fahrzeugflotte in Deutschland auf Elektroantrieb umstellen. Die koreanische Marke stellt zwei Drittel der derzeitigen Stromer.

Opel Combo Electric.

ampnet – 27. März 2024. Combo, Vivaro und Movano bekommen mehr Assistenzsysteme, ein moderneres Cockpit und ein neues Gesicht. Elektroversionen kommen bis zu 420 Kilometer weit.

Nach über einem halben Jahr zurück in Nizza: Die Amerikanerin Lexie Alford hat mit einem Ford Explorer die erste Weltumrundung einbes Elektroautos geschafft.

ampnet – 26. März 2024. Die Amerikanerin Lexie Alford fuhr mit einem Ford Explorer über 30.000 Kilometer durch 27 Länder. Verkaufsstart. Die Preise beginnen bei 42.500 Euro.

Honda e-Ny1.
Von Frank Wald

ampnet – 24. März 2024. Mit Vollhybride, Teilzeitstromer und Batterie-Elektriker haben die Japaner ihre Flotte inzwischen komplett elektrifiziert, dafür müssen die Kunden aber auch ordentlich zahlen.

Hyundai Ioniq 5 N.
Von Matthias Knödler

ampnet – 22. März 2024. Noch kein Elektroauto ist uns so sportlich gekommen wie der Hyundai Ioniq 5 N. Ziel der Entwickler war es, das Gefühl eines sportlichen Verbrenners in den Stromer zu holen.

Peugeot E-Rifter.

ampnet – 21. März 2024. Das Facelift umfasst unter anderem eine digitale Anzeige, einen erweiterten Tempomaten und eine serienmäßige Wärmepumpe sorgt für mehr Reichweite.

Ari 458 Müllfahrzeug.

ampnet – 20. März 2024. Der 3,15 Meter kurze und 1,30 Meter schmale Elektrotransporter kann über eine halbe Tonne Abfall aufnehmen und zur Entsorgung abkippen. Der Nettopreis beträgt 19.990 Euro.

Autor Guido Reinking am neuen Peugeot E-5008.
Von Guido Reinking

ampnet – 20. März 2024. Peugeot bringt im Herbst den E-5008 auf den Markt. Bis zu sieben Sitze und über 600 Kilometer Reichweite. Zwei Motorisierungen mit bis zu 237 kW. Ansprechender Innenraum.

Ford Tourneo Connect PHEV.

ampnet – 19. März 2024. Neue Antriebsvarinate ab Sommer bestellbar. Auch als siebensitziger Grand Tourneo. 150 PS Systemleistung und eine elektrische Reichweite von bis zu 110 Kilometern.

Citroën e-Berlingo.

ampnet – 19. März 2024. Die Modellüberarbeitung bringt neben der neuen Front mehr Ausstattung und vor allem eine höhere Reichweite mit. Fast 4000 Euro günstiger als der Vorgänger.

Audi Q6 e-Tron Quattro (l.) und SQ6 e-Tron.

ampnet – 19. März 2024. Das SUV steht auf der neuen, gemeinsam mit Porsche entwickelten E-Premiumplattform. Schnelles Laden und neuartige Lichttechnologie. Ab 74.700 Euro.

Kia EV9.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 17. März 2024. Das E-SUV aus Korea ist eine beeindruckende Erscheinung mit hohem Komfort. Die Normreichweite rückte bei unserem Praxistest allerdings in weite Ferne.

Mercedes-Benz Vison EQXX auf Langstreckenfahrt in Saudi-Arabien.

ampnet – 15. März 2024. Die dritte Langstreckenfahrt der rekordverdächtigen stromlinienförmigen Elektro-Limousine führte über mehr als 1000 Kilometer durch Saudi-Arabien. Solardach im Test.

Renault Scenic E-Tech Electric.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 14. März 2024. Europas „Auto des Jahres“ kommt im Juni auf den Markt. Es gibt nur noch einen E-Tech Electric. Zwei Leistungsstufen und Batteriegrößen. Ab 41.400 Euro.

VW ID 7 GTX Tourer.
Von Frank Wald

ampnet – 13. März 2024. Die sportlichen Varianten des Wolfsburger Stromers sollen sich als eigenständige Serie etablieren – und vielleicht auch insgesamt der Elektromobilität neues Leben einhauchen.

MGB Mk1 (1964) und MG Cyberster (2023).

ampnet – 13. März 2024. Die einst britische und heute chinesische Marke feiert 100-jähriges Jubiläum und ist Central Display Partner beim Festival of Speed im Juli. Premiere für das neue Hybridmodell.

Porsche Taycan Turbo GT mit Weissach-Paket.

ampnet – 11. März 2024. Das neue Spitzenmodell Taycan Turbo GT leistet kurz bis zu 1108 PS und ist bis zu 75 Kilogramm leichter als ein Turbo S. Rekordfahrt in Laguna Seca. Ab Frühjahr für 240.000 Euro.

Rivian R2.
Von Jens Meiners

ampnet – 10. März 2024. Der Elektroautohersteller kündigt zwei neue Modelle an. Bei beiden Crossover sind etwas kleiner als der R1 und sollen ab 2027 auch in Europa verfügbar sein.

Kia EV9 GT-Line.

ampnet – 8. März 2024. Das Elekro-SUV wurde von 75 Motorjournalistinnen zum „Women's Worldwide Car of the Year 2024“ gewählt. Zweiter Sieg für die Marke in Folge. Weitere Chance Ende März.

VW ID 7 Tourer.

ampnet – 7. März 2024. Der fast fünf Meter lange Elektrokombi bietet eine Normreichweite von über 600 Kilometern und bis zu 1714 Liter Stauraum. Höchstgeschwindigkeit 180 km/h. Ab 54.795 Euro.

Fiat Ducato.

ampnet – 6. März 2024. Der vollektrische Transporter bietet künftig mehr als doppelt so viel Leistung und über 400 Kilometer Reichweite. Bis zu 2,4 Tonnen Anhängelast. Los geht es bei 54.800 Euro netto.

Citroën Ami.

ampnet – 6. März 2024. Bestellungen für das elektrische Leichtkraftfahrzeug, das ab 15 Jahren gefahren werden darf, sind ab Frühjahr möglich. Ausschließlich online. Ein Preis wurde noch nicht genannt.

Jaguar-Logo.
Von Frank Wald

ampnet – 4. März 2024. Erster vollelektrischer Sportwagen wird ein viertüriger GT mit 800-Volt-Technik, Range Rover electric in den Startlöchern, „Reimagination“-Strategie trägt erste Früchte.

Hyundai Ioniq 5.

ampnet – 4. März 2024. Die Reichweite erhöht sich mit der Modellpflege auf bis zu 570 Kilometer. Fünf Zentimeter längerer Heckspoiler, überarbeitete Bedienung und ruhigeres Fahrgefühl.