Logo e-Medienportal.net

Ionity

Hyundai.

ampnet – 5. November 2020. Mit dem Beitritt zum Netzwerk will der koreanische Konzern den Ausbau des Netzwerks entlang der europäischen Autobahnen vorantreiben.

Audi e-Tron an einer Ladesäule von Ionity.

ampnet – 24. Januar 2020. Für Audis Ladeservice wird in Zukunft ein Kilowattstunden-basierter Preis von Ionity abgerechnet. Audi verspricht vergünstigte Konditionen für Vielfahrer.

Ionity-Ladestationen, gestaltet von Designworks.

ampnet – 12. Juni 2018. Ionity, das Gemeinschaftsunternehmen von BMW, Daimler, Ford und Volkswagen mit Audi und Porsche, bezieht für seine deutschen Ladestationen Ökostrom vom unabhängigen Energieversorger Polarstern. Ziel des Zusammenschlusses ist es, bis 2020 ein europaweites Netzwerk von 400 Schnellladestationen zu errichten, davon rund 100 in Deutschland.