Logo e-Medienportal.net

Produkte rund ums Fahrzeug

Jeep Wrangler 4xe.

ampnet – 26. Juli 2021. Mopar entwickelt über 100 Original-Zubehörteile für den Wrangler 4xe Plug-in-Hybrid, viele können direkt mit der Bestellung im Werk eingebaut werden.

Hondas Ladestation "Power Charger S+ (4G)".

ampnet – 30. Juni 2021. Wallbox erzeugt bis zu 22 kW Leistung, Preise ab 1849 Euro plus Installation minus 900 Euro Förderung, Bestellung und Kundenbetreuung durch Energieunternehmen.

Die Performance-Dachbox von Porsche wurde im Windkanal getestet und ist für Geschwindigkeiten bis 200 km/h freigegeben.

ampnet – 6. Mai 2021. Das neue Zubehör wurde zunächst für den Taycan Cross Turismo erprobt und geprüft. Weitere Modelle folgen. 480 Liter Fassungsvermögen. Auf Wunsch in Wagenfarbe.

E-Bike-Heckträger am Elektroauto.

ampnet – 6. Mai 2021. ADAC gibt Tipps für den sicheren Transport mit Heckträgern, zulässige Stützlast darf nicht überschritten werden, zusätzliches Gewicht reduziert Reichweite.

Ford Connected Wallbox für Privat- und Geschäftskunden.

ampnet – 3. Mai 2021. Schnelle und komfortable Lademöglichkeit kann mit dem Kauf eines Mustang Mach-e oder Plug-in-Hybrid-Modells beim Händler oder online beauftragt werden.

Regale von Modul-System im Elektrotransporter LEVC VN5.

ampnet – 17. November 2020. Die London Electric Vehicle Company hat für ihren mit Range Extender ausgestatteten VN5 den ersten Ausbauer benannt: Modul-System.

ampnet – 27. Juli 2020. Mit nur einer Kundenkarte und drei Tarifen in einem der größten Ladenetzwerke Europas laden. App liefert Zusatzinformationen zu Lage, Verfügbarkeit und Kosten.

Honda-Logo

ampnet – 3. März 2020. Erster Honda-Ladeservice wird 2020 eingeführt. Kooperation mit Stromanbieter und Energiemanagement-Spezialisten.

Magna-Demonstrationsfahrzeug e4.

ampnet – 26. Februar 2020. Der e4-Technologieträger Magna soll Maßstäbe in puncto Effizienz, Fahrdynamik und Reichweite von Elektrofahrzeugen setzen.

Ladestecker.

ampnet – 13. Dezember 2019. Roland Berger und die fka GmbH führen die drei Themenkomplexe Technologie, Industrie und Markt für ein Ranking der großen Autonationen zusammen.

Renault Zoe.

ampnet – 2. Juli 2019. Elektroautos sind nicht als starke Zugfahrzeuge bekannt. Dennoch kann eine Anhängerkupplung nützlich sein, etwa zum Transport von Fahrrädern. Rameder hat sein Programm um eine entsprechende Version für den Renault Zoe erweitert. Die abnehmbare Anhängerkupplung zum Preis von 519 Euro ist für den ab Juni 2018 gebauten Zoe erhältlich. Passende Träger gibt es ab 129 Euro. Bei einer maximalen Stützlast beim Zoe von 60 Kilogramm können zwei schwere Pedelecs transportiert werden. (ampnet/jri)

Einsteigen bitte! Kooperation zwischen Car2go und BVG.

ampnet – 3. Juli 2012. Ab sofort können sich die Abonnenten der Berliner Verkehrsbetriebe BVG kostenlos für das flexible Autovermietsystem Car2go registrieren und erhalten, wie alle Neukunden, 30 Freiminuten. Darüber hinaus können sie optional ein Vorteilspaket nutzen, das ihnen zum Preis von monatlich 15 Euro jeweils 90 Minuten Car2go-Nutzung ermöglicht. Das entspricht 42 Prozent Ersparnis gegenüber dem üblichen Minutenpreis. Die kostenlose Registrierung für Abonnenten ist zunächst bis zum 31. August möglich, danach ist sie an die Nutzung des Vorteilspaketes gebunden.

ampnet – 20. Oktober 2011. Johnson Controls hat für seine Varta Start-Stopp-Batterie zwei wichtige Auszeichnungen erhalten: den Edison Best New Product Award in Bronze und eine Auszeichnung von Volkswagen für die guten Leistungsdaten und die große Unempfindlichkeit dieser Batterie gegen Hitze.

Asola mit Solardach für den Hybrid-Sportwagens Fisker Karma.

ampnet – 22. August 2011. Asola zeigt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (vom 15. bis 25. September 2011) in Frankfurt ein Solardach für den Hybrid-Sportwagens Fisker Karma. Mit einer Fläche von 1,1 auf 1,4 Metern und einer Leistung von 120 Watt ist es das derzeit größte und leistungsstärkste sphärisch gewölbte Solarmodul seiner Art.

Beschleunigungssensor "evSAT".

ampnet – 9. Februar 2011. Bei Unfällen mit Elektroautos stellt deren Hochvoltbatterie mit Spannungen von bis zu 400 Volt und hohen Strömen eine Gefahr für die Insassen und die Rettungskräfte dar. Der Autozulieferer Continental hat jetzt einen Sensor entwickelt, der den Unfall erkennt und die Batterie abschaltet, so dass die Feuerwehr Eingeklemmte ohne das Risiko eines Stromschlags bergen kann.