Logo e-Medienportal.net

EICMA

Vespa Electrica.

ampnet – 6. November 2019. Nach der Kleinkraft- kommt die 70 km/h schnelle Leichtkraftroller-Version. Die Reichweite von bis zu 70 Kilometern lässt sich im Eco-Mode noch erhöhen.

Peugeot e-Ludix.

ampnet – 6. November 2019. Der E-Kleinkraftroller soll bis zu 50 Kilometer weit kommen und wird auch als Cargo angeboten. Eine Sharing-Version ist geplant.

KSR Moto Vionis.

ampnet – 7. November 2017. Die österreichische KSR Group, unter anderem auch Importeur für Benelli und Royal Enfield in Deutschland, stellt unter ihrer Eigenmarke KSR Moto auf der EICMA (–12.11.2017) einen Elektro-Kleinkraftroller für unter 2000 Euro vor. Der Vionis hat einen 2000-Watt-Motor von Bosch, 46 Newtonmeter Drehmoment und eine Normreichweite von 55 Kilometern. Der Lithium-Akku hat eine Kapazität von 1,2 kWh, steckt unter der Sitzbank des 45-km/h-Rollers und ist zum einfacheren Laden herausnehmbar.

Govecs Schwalbe L3e.

ampnet – 7. November 2017. Govecs stellt auf der EICMA in Mailand (-12.11.2017) die E-Schwalbe als Leichtkraftroller mit 90 km/h Spitzengeschwindigkeit vor. Der Motor von Bosch hat eine Dauerleistung von 8 kW / 11 PS. Die beiden Lithiumionen-Akkus haben eine Gesamtkapazität von 4,8 kWh. Versprochen werden bis zu 90 Kilometer Reichweite. Eine Voll-Ladung soll viereinhalb Stunden dauern.

KTM Freeride E.

ampnet – 10. November 2011. KTM wird im nächsten Jahr die Freeride E auf den Markt bringen. Die Elektro-Enduro feiert gemeinsam mit der Freeride 350 mit Einzylinder-Verbrennungsmotor auf der EICMA (- 13.11.2011) in Mailand ihre Premiere.