Logo e-Medienportal.net

Transit

Ford E-Transit.

ampnet – 4. Mai 2021. Der Transporter soll im Frühjahr nächsten Jahres auf den Markt kommen. Fast 200 kW Leistung und bis zu 350 Kilometer Reichweite. Tests auch in Nordamerika.

Ford E-Transit.
Von Walther Wuttke

ampnet – 13. November 2020. 269 PS soll die Elektroausgabe des europäischen Marktführers liefern. Auf den Markt kommt er aber erst in etwas über einem Jahr. Zunächst Kundenerprobung.

Ford Transit Smart Energy Concept.

ampnet – 15. November 2019. Ford untersucht, wie sich Lichtfarben auf das menschliche Empfinden auswirken. Dadurch soll die Temperierung des Innenraums um 50 Prozent reduziert werden.

Ford Transit PHEV.

ampnet – 29. November 2018. Ford setzt ab Frühjahr 2019 eine Flotte von zehn Transit mit Plug-in Hybridantrieb bei städtischen Unternehmen in Köln ein. Das von der Stadt unterstützte Projekt soll untersuchen, inwieweit Hybridantriebe zur Erreichung der lokalen Luftreinhalteziele beitragen können. Der von Ford finanzierte Test ist zunächst auf zwölf Monate ausgelegt.

Ford Transit.

ampnet – 10. September 2018. Ford rückt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (Publikumstage: 20.–27.9.2018) die Elektrifizierung in den Mittelpunkt. So feiert der modernisierte Transit seine Premiere, der als erstes Fahrzeug seines Segments mit einem 48-Volt-Mild-Hybrid-Antrieb (mHEV) zu den Kunden rollt. Die Baureihe erhält eine geänderte Frontpartie und ein neues Interieur. Zudem zeigt Ford den serienreifen Transit Custom PHEV mit Plug-in-Hybrid-Technologie.

Street Scooter Work XL.

ampnet – 16. August 2017. Ford und die Deutsche Post DHL haben heute in Köln ihren gemeinsam geplanten Elektro-Transporter vorgestellt. Das Fahrzeug basiert auf einem Transit-Fahrgestell und wird als Street Scooter Work XL gebaut. Rund 150 Vorserienfahrzeuge für die Paketzustellung sollen noch in diesem Jahr im Aachener Street-Scooter-Werk gebaut werden. Bis Ende 2018 planen beide Unternehmen rund 2500 Einheiten. Der Verkauf des Work XL an Drittkunden ist mittelfristig vorgesehen, so wie dies auch bei den Street-Scooter-Modellen Work und Work L praktiziert wird.

Ford Transit Connect Electric.

ampnet – 22. März 2011. Die norwegische Post hat 20 Ford Transit Connect Electric bestellt. Dazu kommt die Option auf weitere Fahrzeuge des Typs. Der größte Arbeitgeber im Land hat sich zum Ziel gesetzt, seine CO2-Emissionen jährlich um 150 000 Tonnen zu reduzieren.

NRW-Verkehrsminister Harry Kurt Voigtsberger (links) hat gemeinsam mit Ford-Deutschlandchef Bernhard Mattes mit Inbetriebnahme des ersten Ford Transit Connect Electric einen weiteren Abschnitt des Feldversuches eingeleitet.

ampnet – 17. Februar 2011. Ein Jahr nach dem Beginn des Elektromobilitätsprojektes „colognE-mobil“ hat Nordrhein-Westfalens Wirtschafts- und Verkehrsminister Harry K. Voigtsberger gemeinsam mit Ford-Chef Bernhard Mattes mit dem symbolischen Aufladen des ersten Ford Transit Connect Electric einen weiteren Abschnitt des Feldversuchs eingeleitet. Die Lithiumionen-Batterien sind in den Unterboden integriert, wodurch Raumangebot und Ladevolumen des Kastenwagens erhalten bleiben.

Ford Transit Connect Electric.

ampnet – 21. September 2010. Ford zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) als Premiere die endgültige Europaversion des Transit Connect Electric. Der Lieferwagen hat eine Reichweite von rund 150 Kilometern. Ein Ladezyklus dauert zwischen sechs und acht Stunden. Der Transit Connect Electric soll noch in diesem Jahr in Nordamerika auf den Markt kommen und wird 2011 in Europa eingeführt.